Sie sind hier: Startseite

100 Jahre SG Töplitz

Was war das für ein Fest? 100 Jahre SG Töplitz

Am 25.06.2022 verpasste, wer nicht da war, ein super tolles Vereinsfest!

Liebe Sportfreunde,

endlich war es kurz vor 14:00 Uhr soweit und es öffneten sich die Tore zum Fest anlässlich des 100. Geburtstages der SG Töplitz. Super organisiert war die Versorgung (durch die Gulaschkanone, das Kaffeemobil, den Kuchenbasar, den Grill und den großen Getränkestand- Leider hat uns der gebuchte Eiswagen coronabedingt im Stich gelassen.), das unglaublich abwechslungsreiche Bühnenprogramm. Zu jeder vollen Stunde gab es eine Einstimmung von Felix Kalkbrenner am Schlagzeug, es kamen die Bürgermeisterin Manuela Saß, der Vorsitzende des Stadtsportbundes Klaus Dieter Bartsch und der Ortsvorsteher Frank Ringel zum Gratulieren. Auch Kathrin Zosky, sowie Ingo Schiller vom Feuerwehrverein und Hartmut Lensky (für den DFB) überbrachten Glückwünsche.
Auftritte der „RokkaZ“ aus Potsdam, des TKC und der Schule aus Töplitz, sowie die Line Dancer, ein Hundeführer der Polizei, ein Interview mit dem erfolgreichen Diskuswerfer Jürgen Schult u.s.w.) und die Spielmöglichkeiten (vom Fußballtennis, Diskusrollen, Minigolf oder Schach u.s.w), sowie den Reitmöglichkeiten durch den Pferdesportverein Leest, dem Bogenschießen mit Ingo Breddin, dem Bobbycarteam des DASRV oder dem Wasserspritzen mit der Feuerwehr Töplitz.
Den Anfang machte der Spielmannszug aus Werder und den Abschluss des Abends gestaltete der Soundbollerwagen mit Tanzmusik bis 24:00 Uhr.
Wenige Worte am Anfang und einen kleinen Einblick in die Anfänge des Vereins gab ich gegen 19:00 Uhr und unser ältestes Mitglied Irmgard Schmidt weihte ein Kunstwerk anlässlich des 100. Jubiläums ein.

Ich möchte mich hiermit bei allen fleißigen Helfern des Aufbaus, des Abbaus, der Betreuung der Spiel- und Versorgungsstände aus dem Verein und anderen Unterstützern bedanken. (z.B. Rainer Witte und Bäckerei Kühnbaum).

Letzte Änderung am Montag, 4. Juli 2022

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 307