Töplitz vs. Turbine

Einige Zeilen zum Turbine - Spiel vom 16.07.2022

Am Morgen zog noch einmal ein kurzer Schauer über das vorbereitete Sportplatzgelände, doch pünktlich zum Treff der Helfer - gegen 12:00 Uhr - waren alle Regenwolken verschwunden.
Hundesportler übernahmen die Absicherung der Parkplätze, Tischtennisspieler, Läufer und Zumba-Frauen ließen sich am Getränkestand einweisen.
Die Musikanlage und die Fotografen waren einsatzbereit und das Spielfeld, sowie die Bestuhlung waren auf das große Fußballfest vorbereitet.
Ich möchte besonders allen Helfern danken, die den Fußballern dieses tolle Erlebnis beschert haben.
Pünktlich kamen dann ab 12:30 Uhr die Fans des Bundesligisten Turbine Potsdam Frauen und unserer Männermannschaft aus Töplitz.
Bei kühlen Getränken, Gegrilltem, Kaffee und Eis konnte man bequem auf den Spielbeginn warten.
Es war eine tolle Stimmung. Ein "Dankeschön" geht auch das Team von Minigolf-Witte, an Ingo Breddin als Stadionsprecher, an Andrea Benens- die diesmal den Überblick über das Geld behielt oder an die vielen anderen freiwilligen Helfer.
Nach einer kurzen Begrüßung wurde die Party freigegeben und es gab tolle Spielszenen auf beiden Seiten. Eine Dominanz war nicht zu erkennen und so gab es ein für beide Seiten verdientes 2:2 nach 90 Minuten. Vielen Dank auch an die Schiedsrichter, die uns alle Spieler einwechseln ließen. So konnte jeder aus dem Kader an diesem Fußballereignis persönlich teilnehmen.
Die Verabschiedung von "Kalle" nach 10 Jahren aus dem Männerteam der SG Töplitz und nun 101 Toren (Er schoss beide Tore im Spiel!) gab der ganzen Sache noch einen besonderen Moment im Anschluss.
Ein Tag der zu unserem 100. Jubiläum super passte und ich freue mich, dass wir als Verein diese Unterstützung der unterschiedlichen Gruppen immer wieder hinbekommen. 

Michael Behrens
Vereinsvorsitzender

Letzte Änderung am Sonntag, 24. Juli 2022

Zugriffe heute: 13 - gesamt: 562