Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Bürgerinfo

Information des Töplitzer Ortsvorstehers zur illegalen Müllablagerung am Betonplattenweg

Der Müllhaufen (siehe Foto 1) wurde hier illegal am Pfingstsamstag, dem 30.05.2020 entsorgt und daraufhin beim Ordnungsamt der Stadtverwaltung angezeigt.
Die Aufnahme des Deliktes durch das Ordnungsamt erfolgte noch am gleichen Tag durch den Außendienstmitarbeiter in Zusammenarbeit mit dem Pächter der nebenstehenden Ackerfläche Landwirt Eckhard Hennig und dem Ortsvorsteher.
In der folgenden Woche wurde mir durch das Ordnungsamt mitgeteilt, dass die Zuständigkeit zur Beseitigung des Müllhaufens bei der kommunalen Abfallbehörde des Landkreis -Potsdam APM liegt. Seit Anfang Juni liegt dort der Sachverhalt zur Bearbeitung und es passiert nichts. Der Müll beginnt nun langsam durch Unkraut zu zuwachsen und wird wie es aussieht allmählich zum Biotop (siehe Foto 2), das dann geschützt ist und bestimmt nicht mehr abgefahren werden darf.
Erst nach dem Einschalten der Werderaner- Bürgermeisterin, Manuela Saß, welche vermutlich Klartext mit dem Landkreis redete, habe ich die Information von der Stadtverwaltung Werder (Havel) erhalten, dass die Müllabholung demnächst erfolgen wird. Seitdem sind wieder 14 Tage vergangen und ich denke die Insel Töplitz wurde wieder mal vergessen, deshalb wende ich mich jetzt persönlich an den Landkreis um daran zu erinnern!

In der Hoffnung auf eine alsbaldige Entsorgung, um damit wieder einen Schandfleck beseitigt zu haben

verbleibe ich mit freundlichen Grüßen an alle Bürger die unsere Insel sauber halten

gez. Frank Ringel
- Ortsvorsteher -